Qualität hat Tradition
 

Garagentore

In der heutigen Zeit werden oftmals sehr hohe Ansprüche gestellt, wenn es um das Verschließen von Garagen geht. Denn hinter den Öffnungen befinden sich in der Regel wertvolle Automobile. Dabei spielt es keine Rolle, ob dieses der Golf-Klasse angehört oder den guten Stern auf unseren Straßen bewegt. Immer mehr Bauherren treffen eine souveräne Entscheidung:


 


Erfahren Sie mehr über:

Rolltore und Deckenlauftore

Aluminium-Rolltorsystem rundum geschlossen durch Aluminium-Blendkasten Profile aus Aluminium, rollgeformt, lackiert, Polyurethan ausgeschäumt, mit:

  • Absturzsicherung
  • automatische Hinderniserkennung
  • spezielle flüster Rollkonsolen
  • Motorantrieb mit Funkfernbedienung und Mini-Handsender
  • 11 Farbvarianten ohne Aufpreis
  • Nothandkurbel abschließbar
  • Schlüsselschalter und Drucktaster
  • lange Lebensdauer hoher Einbruchschutz

Im aufgerollten Zustand befindet sich das Ga­ra­gen­rolltor im geschlossenen Aluminium-Blend­kasten. Dieser ist farblich auf das gesamte Torelement abgestimmt und je nach Torhöhe zwischen 200 mm und 400 mm hoch.

Durch diese platzsparende Konstruktion kann der gesamte Deckenbereich in der Garage für die Lagerung von Jet-Bags, sperrigen Sportgeräten oder Dachgepäckträgern genutzt werden.
Neben der guten Wärmedämmung, der hervor­ra­gen­den Optik und der Wartungsfreiheit ist der Be­die­nungs­komfort der Garagenrolltore für viele Käufer von großer Wichtigkeit.
Sie können die mil­li­me­ter­ge­nau auf Wunschmaß gefertigten Garagentore va­ri­an­ten­reich ausstatten:
Funkgesteuert öffnet und schließt man das Rolltor bequem aus dem Fahrzeug heraus. Die Betriebs­si­cher­heit ist vorbildlich: Abrollsicherung und Hinder­nis­er­kennung sind serienmäßig enthalten. Gegen even­tuellen Stromausfall ist man durch Zurüstung ei­ner abschließbaren Nothandkurbel bestens ge­rüs­tet.

Ein Original Rolltor können Sie jetzt in unserer Ausstellung sehen!
weiß, hellgrau, braun, alu-metallic, golden-Oak, hell­bei­ge, dahliengelb, azurblau, purpurrot oder tan­nen­grün

Aluminium-Deckenlauftore sind unschlagbar wenn nur ein niedriger Sturz von etwa 8 cm vorhanden ist. Aufgrund der besonderen Technik und Schienenführung benötigen sie nur wenig Platz und können beinahe um die Ecke laufen.

Das Deckenlauftor wird ebenfalls aus hochwertigen rollgeformten Aluminiumprofilen maßgenau gefertigt. Aluminium ist in hohem Maße witterungsbeständig. Die Profile sind mit einer hochwertigen 2-Schicht-Lackierung, in 11 möglichen Standardfarbtönen erhältlich und können auf Wunsch auch in 34 verschiedenen Renolit-Farben (auch Holzdekore sind möglich) geliefert werden.

  • Absturzsicherung
  • automatische Hinderniserkennung
  • platzsparende Federpakete unterhalb der Führungen
  • Motorantrieb mit Funkfernbedienung und Mini-Handsender
  • 11 Farbvarianten ohne Aufpreis (siehe Rolltor)
  • Notentriegelung von innen
  • Schlüsselschalter und Drucktaster
  • 7% Neigung / Steigung möglich
  • lange Lebensdauer hoher Einbruchschutz



Erfahren Sie mehr über:

Sektionaltore

Sektionaltore punkten ganz besonders wenn es um die Gestaltungsmöglichkeiten geht und bei der Wärmedämmung keine Kompromisse gemacht werden sollen.

Sie werden begeistert sein. Ein Sektionaltor erfüllt höchste Ansprüche. Sie erhalten Ihre ganz individuelle Lösung in beeindruckender Spitzenqualität.                Mehr erfahren>>